Aktuelles

Kontakt

Ziele des Fördervereins

 

Die Bestimmung und Aufgabenstellung  des Förderverein regelt die Satzung in §2 wie folgt:

„§2

Zweck des Vereins

1.       Zweck des Vereins ist die ideelle und finanzielleFörderung und Unterstützung der Kirche in Schrenz in der Stadt Zörbig bezüglich ihrer Bauunterhaltung, einschließlich der Innenausstattung.

2.       Diese Zielsetzung und der Zweck des Fördervereins wird insbesondere durch nachfolgende Maßnahmen und Aufgabenstellungen verwirklicht:

-     Förderung und Durchführung von kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen öffentlichen Charakters in der Kirche.

-     Zusammenarbeit mit dem evangelischen Pfarramt Zörbig durch Bereitstellung von Sachmitteln und Zuwendungen für den Erhalt des Gebäudes der Kirche in Schrenz.

-     Werbung für den Erhalt der Kirche und Sammlung und Erforschung von Daten über das Gebäude und dessen Geschichte. Zudem soll versucht werden, historisch bedeutsames Material und Informationen über die Schrenzer Kirche, den Ort Schrenz und die nähere Umgebung zusammen zu tragen, zu erhalten, zu registrieren und für die Öffentlichkeit aufzuarbeiten.

3.       Der Satzungszweck wird insbesondere durch Ansammlung der hierzu erforderlichen Mittel und durch entsprechende Zuweisungen verwirklicht.

4.       Der Verein ist religiös und politisch neutral.“

 

Der Verein hat sich folglich dem Ziel verschrieben, den Erhalt der Dorfkirche sicherzustellen.  Dies soll im Wesentlichen dadurch geschehen, dass die Kirche in einen Zustand versetzt wird, der sie als würdigen Zeitzeugen und Mittelpunkt des öffentlichen Lebens im Dorf erkennbar macht. Dazu werden eine ganze Reihe baulicher Maßnahmen notwendig sein, die nur in steter Abstimmung mit dem Evangelischen Kirchspiel Zörbig, als Eigentümer, und dem Denkmalschutz erfolgen können.

Diese Bestrebungen werden von einem weiteren Tätigkeitsfeld begleitet. Dies besteht darin, die vorhandenen Möglichkeiten zu nutzen, um ein vielfältiges, niveauvolles und dem sakralen Charakter des Gebäudes Rechnung tragenden, kulturelles und auch wissenschaftliches Leben zu organisieren.

Die Kirche als gesellschaftlicher Teilhaber an Kultur und Bildung sowie eines Bewahrers von Wissen findet ihre Fortschreibung in der Tätigkeit des Förderverein und wird wieder zum festen Bestandteil des dörflichen Lebens von Schrenz.

Dies wird insgesamt zu einer Verbesserung der Lebensqualität führen und dem gemeinschaftlichen Leben im Dorf zweckdienlich sein.

Flyer Förderverein Kirche Schrenz und Umgebung e.V.
Flyer Förderverein Kirche Schrenz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 424.8 KB